Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom August, 2015 angezeigt.

U 17: Heimsieg gegen Wolsdorf - Klasse Start in die neue Saison

Mit einem deutlichen 8:0 Sieg gegen den ersten Gegner der neuen Saison aus Wolsdorf belohnten sich die Mädchen für eine sehr gute Leistung.

Bei strahlendem Sonnenschein begann die Mannschaft aggressiv und mit gutem Pressing, so dass die Gegnerinnen während des gesamten Spiels keinen eigenen Rhythmus fanden.

Mit sehr gut herausgespielten Angriffskombinationen, spielte sich die Mannschaft in der gegnerischen Hälfte fest und lag zur Halbzeit bereits mit 4:0 vorne.

Auch in der zweiten Hälfte war der Grundstein für den Erfolg die starke Hintermannschaft, die sich immer wieder in den Spielaufbau einmischte und mit den starken Außenverteidigerinnen das Spiel nach vorne antrieb.

Die Offensivspielerinnen ergänzten das noch durch ihr gutes Stellungsspiel und die hohe Laufbereitschaft. Die Mannschaft präsentierte sich insgesamt sehr spielfreudig und konnte mit guten Kombinationen die Toranzahl nach der Halbzeit noch um weitere 4 Tore erhöhen.

Es bleibt festzuhalten, dass der Gegner selbst keine klare…

1. MS : 1. Spiel der Hinrunde ging an die Bayern

Rund 180 Zuschauer verfolgten das Auftaktspiel unserer Alemanninnen gegen den FC Bayern München 2. Bei hochsommerlichen Temperaturen zeigten unsere Mädels eine kämpferisch starke Leistung, mussten sich aber am Ende verdient mit 0:2 (0:0) geschlagen geben.

Aufstellung Mit Laura Jendrzejko und Sabrina Bemmelen fehlten Trainer Dietmar Bozek gleich zwei wichtige Stammspielerinnen. Für Bemmelen rückte Marcelli in die Startelf und die Position von Jendrezejko auf der rechten Aussenbahn übernahm die wiedergenesene Kapitänin Julia Comouth.

Bayern dominierte die Partie von Beginn an und setzte unsere Mannschaft unter Druck. Allerdings standen die Alemanninnen defensiv gut, sodass sich die Bayern in der ersten halben Stunde lediglich eine Torchance herausspielten. Ein Kopfball nach Flanke über Bayerns linke Seite konnte von Torhüterin Julia Hahn zur Ecke geklärt werden (5.). In der 31. Spielminute bot sich den Münchenerinnen durch einen Freistoß aus zentraler Position eine erneute Gelegenheit…