Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom September, 2016 angezeigt.

1.MS: Starkes Spiel beider Seiten

Der 5. Spieltag der Regionalliga West führte uns in den Ruhrpott an die Castroper Straße zum VfL Bochum. Für einige Beteiligte und mitgereiste Fans ging es an den Ort, wo vor zwei Jahren im Mai, der Aufstieg und das „Abenteuer 2. Liga“ besiegelt wurde.
Bei wunderbarem Herbstwetter sahen die Zuschauer ein schnelles und sehr taktisch geprägtes Spiel. Unsere Mädels hatten mehr Ballbesitz und dementsprechend auch den Feldvorteil über weite Strecken der ersten Hälfte. Man erarbeitete sich ein Plus im Eckenverhältnis. Die gefährlichste Ecke brachte P. Breuer auf Höhe des 11 m auf L. Mandt. Den Kopfball setzte sie haarscharf am rechten Pfosten vorbei.
Die erste gefährliche Situation aus dem Spiel heraus erspielten sich unsere Mädels in der 38. Spielminute. S. Bartoschek steckte den Ball auf M. Husemann durch. Sie legte quer auf J. Babatunde. Ihr Torschuss ging an den rechten Außenpfosten. Für J. Babatunde war es auch der erste Einsatz von Beginn an bei den Mädels. Herzlichen …

1.MS gegen Bocholt ohne Punkte

Am Sonntag, den 18. September empfingen wir in unserer Anlage „Stadion West“ die Gäste aus Bocholt. Es war ein tabellarisches Spitzenspiel.
Nach einem kurzen Abtasten hatten unsere treuen Zuschauer in der 9. Spielminute den ersten Torschrei auf den Lippen. Nach einem Einwurf von E. Schmitt auf G. Gottschalk setzte sie sich stark durch an der Grundlinie und passte den Ball nach innen auf S. Zsolt. Sie legte uneigennützig auf die besser postierte Spielerin S. Bartoschek ab. Ihr Torschuss wurde in allerletzter Sekunde von einer Abwehrspielerin zur Ecke geklärt.
In der 13. Spielminute hatten unsere in schwarz gekleideten Mädels Glück. Eine Gästespielerin forderte ihre Mitspielerin mit dem Kommando „Lass“ auf den Ball durch zulassen. Ihr Torschuss fand den Weg ins Tor war dadurch jedoch irregulär.
Danach nahmen unsere Mädels wieder das Heft in die Hand und erspielten sich Feldvorteile und ein dickes plus im Eckenverhältnis.
Nach 32. gespielten Minuten kamen die Gäste zu einer …

U17 - Remisköniginnen schlagen wieder zu!

Mönchengladbach. Unsere U17-Juniorinnen bleiben auch im vierten Saisonspiel ungeschlagen, allerdings auch weiterhin ohne den erhofften Dreier. Gegen die U16-Auswahl des VfL Borussia Mönchengladbach spielte man am Samstagnachmittag in einem von beiden Seiten ansprechendem Spiel 0:0 und steht damit aktuell mit vier Punkten bei 5:5 Toren auf dem siebten Tabellenrang.

Der Borussennachwuchs war vor dem Spiel bisher nur zweimal unterwegs gewesen, beide Spiele wurden zum Saisonbeginn gewonnen sodass das Heimteam als leichter Favorit in die Partie ging, unsere Alemanninnen auf der anderen Seite ebenso noch ungeschlagen, aber in den ersten drei Spielen noch ohne das nötige Glück um einen Dreier einzufangen. Bei bestem Fußballwetter, spätsommerlichen Temperaturen um die 23 Grad und blauem Himmel ging es in die Partie wo sich schwarz-gelb von Beginn an unter Druck sah. Wie schon in den ersten Partien ging die Anfangsphase an die Gegnerinnen die unser Team am eigenen Sechzehner einschnürten. Im M…