Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2016 angezeigt.

1. MS: Hinrunde mit 3 Punkten abgeschlossen

Das letzte Spiel in der Hinrunde bescherte uns die zweitweiteste Auswärtsfahrt nach Warendorf.  Am Sonntagmorgen bestiegen wir in aller Herrgottsfrühe den Mannschaftsbus mit dem klaren Ziel die drei zu vergebenen Punkte mit Heim in die Kaiserstadt zu bringen.
Die Anfangsphase des Spieles ging mit zwei Distanzschüssen in Richtung unser Gehäuse an die Gastgeber. Unsere Mädels hatten in den ersten Minuten Probleme sich an den kleinen und sehr stumpfen Kunstrasen zu gewöhnen. Sie kämpften sich aber mit jeder Minute besser  in die Partie.
Mit der ersten richtigen Chance für unsere komplett in gelb spielenden Mädels gingen wir dann mit 1:0 in Führung. P. Breuer schlug eine scharf getretene Ecke auf Höhe des 5 Meterraums. Dort stand S. Bartoschek goldrichtig und köpfte den Ball aufs Tor. Der Versuch wurde auf der Torlinie geklärt und der Ball landete auf dem Fuß von unserer Spielerin L. Mandt. Sie zog sofort ab und der Ball fand den Weg in die Maschen zum vielumjubelten 1:0.

U16 - Glücksgöttin Fortuna setzt auf ihren Namensvetter.

Aachen. Unsere U16-Juniorinnen verlieren am frühen Samstagabend gegen Fortuna Köln in einem sehr einseitigen Spiel unglücklich mit 1:2 gegen effektive Kölnerinnen die sich damit von Alemannia Aachen in der B-Juniorinnen Verbandsliga absetzen können.
Spitzenspiel in der Verbandsliga der B-Juniorinnen am 8.Spieltag der laufenden Saison. Unsere U16 empfängt als Tabellenvierte den direkten Konkurenten Fortuna Düsseldorf welche auf Rang drei der Tabelle stehen. Im bisherigen Saisonverlauf steht der Ex-Regionalligist vor dem Spiel rein statistisch etwas besser da, der Sturm bringt etwas mehr aufs Parkett als unsere Spielerinnen und die Defensive steht ebenso etwas souveräner.
Davon zeigt sich von Anpfiff an allerdings relativ wenig. Unsere Mannschaft agier von Beginn an spielbestimmend, äußerst kreativ in der Vorwärtsbewegung und mit viel Zug zum gegnerischen Tor. Die körperlich überlegenen Kölnerinnen zeigten sich davon zunächst unbeeindruckt und verlegten sich auf das Spielmittel der Kont…

U 15: 5:0 Auswärtssieg unter Flutlicht bei der DJK Köln Südwest II

Am Samstag nachmittag reiste die U 15 heute mit Anhang – diesmal nur mit Eltern - zum verschobenen Auswärtsspiel zur DJK Süd-West Köln II. Der heutige Gegner hatte bisher noch kein Spiel gewonnen, so dass man großer Hoffnung war, diesmal endlich wieder mit 3 Punkten nach Hause zu fahren. Dieser Plan verzögerte sich zunächst, weil auf dem Platz noch ein C-Junioren-Spiel wohl mit Verspätung begonnen hatte, so dass unser Anstoß erst um 17.20 erfolgte: Es erwartete die Mädels also das erste Flutlichtspiel dieser Saison.
Unsere Mannschaft dominierte dabei von Beginn an, obwohl sie dabei sehr viel weniger überzeugend auftrat als bei der Heimniederlage letzte Woche. Der Gegner setzte auf eine massive Abwehr und gelegentliche Konter, blieb aber letztendlich harmlos. Unsere Torfrau dürfte im Verlauf der ganzen Partie ungefähr 10 Ballkontakte gehabt haben. Leider taten sich unsere Mädels trotz Überlegenheit schwer, das Tor zu treffen. Viele Bälle wurden im und um den Strafraum herum verstol…