Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2017 angezeigt.

1. MS: Kein Punkt für uns

Am 18. Spieltag empfingen unsere Mädels die Gäste aus dem Ruhrgebiet vom VfL Bochum bei frühlingshaftem Wetter und einer tollen Zuschauerkulisse.
Nach einer sehr zerfahrenen Anfangsphase bekamen die Zuschauer den ersten Torabschluss der Partie in der 8. Spielminute zu sehen. Nach einer schönen direkt Kombination durch das Zentrum steckte A. Radtke den Ball durch zu M. Husemann. Ihr Torabschluss ins kurze Eck fing die Torhüterin sicher ab.
Die Bochumer versuchten sich spielerisch mit einem feinen Direktspiel über schnelle Gegenangriffe in Szene zu setzen. Diese Angriffe wurden aber in der Anfangsphase sehr gut unterbunden.
Die zweite Chance des Spieles ging ebenfalls auf das Konto unserer Mädels. L. Jendrzejko spielte A. Radtke über rechts außen frei. Ihr Steckpass hinter die Abwehrreihe erlief sich M. Husemann. Der Querpass von ihr in den 16er fand leider keinen Abnehmer im Zentrum.
In der 42. Spielminute gab es dann die dritte Torchance.  Über die linke Angriffsseite se…

U 15: 3:0 Sieg bei der SG TuS Birk/Wahlscheider SV zum Saisonauftakt oder: Frühlingserwachen beim verspäteten Rückrundenstart

Nachdem wir vor zwei Wochen zu Fortuna Köln gefahren waren, um vor Ort festzustellen, dass das Spiel von der Staffelleitung verschoben worden und diese Information wiederum durch mehrfache Missverständnisse beim Verein bzw. den Trainerinnen – unverschuldeterweise – nicht angekommen war, ging es nun heute endlich wieder los.
Zum Rückrundenauftakt fuhr man nach Wahlscheid, einem kleinen Ort in der Nähe von Lohmar. Allerdings hatte der Straßenbaubetrieb NRW unser Spiel in seiner Planung dummerweise nicht berücksichtigt und das Autobahnkreuz Köln-West über das Wochenende komplett gesperrt. Weil alle vorgewarnt waren, kamen trotzdem alle ziemlich problemlos früh an der idyllisch gelegenen Sportstätte der Spielvereinigung TuS Birk/Wahlscheider SV an. Das Wetter – strahlender Frühlingssonnenschein, die schöne Landschaft und – wie immer – die nette Gesellschaft der anderen Eltern machten gute Laune und das Spielergebnis - 3:0 - dann am Schluss auch. Außerdem war unter den Zuschauern auch…