Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

1. MS: Unglückliches Ende

Am 12. Spieltag machten sich unsere Mädels mit unserem mitgereisten Anhang auf den Weg nach Moers.

Den ersten Torschrei hatte unser Anhang in der 9. Spielminute auf den Lippen. Sadiat Babatunde nahm einen langen Befreiungsschlag gekonnt im Mittelfeld an und bediente Adriane Radtke. Sie steckte den Ball klasse durch die Gasse auf Svenja Streller. Im letzten Augenblick wurde sie am Torabschluss von einer Verteidigerin gehindert.

Nach 14. gespielten Minuten hatten dann die Gastgeber die erste gefährliche Torchance. Der Torpfosten war in dieser Situation unser Freund. Die nächste gefährliche Situation vor dem Tor der Gastgeber gab es in der 20. Spielminute zu bestaunen. Adriane Radtke brachte einen Freistoß von der halbrechten Position ins Zentrum. Maureen Beetz verlängerte per Kopf auf Svenja Streller. Ihr Seitfallzieher zischte um Millimeter am Gehäuse vorbei.

Nach dieser Torchance ebbte das Tempo etwas ab und man neutralisierte sich bis zur Halbzeitpause. Somit ging man mit einem gere…

U16: Spiel zu Hause auf Hasselholz gegen Brauweiler

Bei eiskaltem Wind empfingen die U16- Mädels an diesem Samstag ab 15.30 Uhr die Spielerinnen von Brauweiler. Der Start versprach etwas Positives, volle Konzentration auf allen Positionen und leichte Veränderungen in der Startelf und –formation. Leider wurde in der 9 Min. ein grobes Wegchecken einer unserer Innenverteidigerinnen nicht beachtet, sie stürzte auf den Hinterkopf und lag benommen auf dem Boden. Unsere Spielerinnen waren irritiert, dies nutzte der Gegner spontan aus und schoß das 0:1, Jubel für die Brauweiler und danach durfte sich erst um unsere Abwehrspielerin gekümmert werden. Diese musste von zwei Trainerinnen gestützt an den Spielfeldrand gebracht werden.
Diese Situation der Unterzahl, des neuen Einstellens der Verteidigung und einem nicht konsequenten Klärens im Fünf-Meter-Raum fiel dann in der 13. Min. das 0:2 für
Brauweiler. Ob unsere Torhüterin behindert wurde oder ob der Ball überhaupt die Linie ganz überrollt hatte, wäre eine Diskussion wert. Aber es ist wie es ist…