Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Februar, 2018 angezeigt.

Unsere U13 bleibt ungeschlagen und klettert auf Platz 2 der Tabelle!

Bei eisigen Temperaturen empfing die U13 den JFV Broichweiden auf heimischer Anlage. Der Gegner agierte von Beginn mit viel Kampf- und Einsatzbereitschaft. Davon ließen sich unsere Spielerinnen allerdings nicht beeindrucken und hielten gut dagegen. Auch die Grundordnung stimmte das ganze Spiel über auf unserer Seite, so dass wir dem Gast nur wenige Chancen in der ersten Hälfte gewährten. Auf der anderen Seite kombinierten wir uns einige Male vor das gegnerische Tor und erspielten uns mehrere Möglichkeiten. Der Führungstreffer basierte allerdings auf eine Einzelleistung einer unserer Akteurinnen. Erst jagte sie ihrem Gegenspieler auf Höhe der Mittellinie den Ball ab, stürmte dann auf das gegnerische Tor und vollendete gekonnt mit einem unhaltbaren Schuss ins linke untere Eck. Mit dieser Pausenführung ging es auch in die Kabine.

Im zweiten Durchgang agierte der Gast wie erwartet noch grelliger und kam nun auch vermehrt zu Chancen. Nichtsdestotrotz hatten auch wir weiterhi…

2.MS - Spielfreudig zum Kantersieg

Allner-Bödingen. Unsere zweite Mannschaft kann sich im ersten Saisonspiel des neuen Jahres gegen die tabellarisch besser dastehenden Allner-Bödingerinnen klar mit 1:5 (1:2) durchsetzen und damit nach dem Kantersieg (0:9 gegen Spvg Wesseling-Urfeld) ein hoffentlich richtungsweisendes Zeichen in Richtung obere Tabellenplätze und an die eigene Moral senden.
Bei traumhaft blauem Himmel und für mich persönlich geradezu warmen (+1Gad) Temperaturen (im Oberbergischen ist es zur Zeit wesentlich kälter) ging es an diesem Wochenende zum Auswärtsspiel nach Allner-Bödingen, was sich, falls euch dies kein Begriff sein sollte, bei Hennef befindet. 
Coach Dino Hasagic versprühte bereits vor dem Anpfiff mit Abstand am meisten Motivation, er hatte laut eigener Ansage "so richtig Bock auf das erste Meisterschaftsspiel". Diese Einstellung wusste er offensichtlich gut an sein Team weiter zu geben, welches in den ersten 10 Minuten die Gegnerinnen komplett im Griff hatte und sich durch einige gut…

1.MS: Rückrundenstart einfach abhaken

Am letzten Sonntag, den 18. Februar 2018 ging es für unsere Mädels zum ersten Rückrundenspiel nach Bocholt.
Nach einem schnellen Doppelschlag der Gastgeber lagen wir bereits nach 15. gespielten Minuten mit 2:0 im Rückstand. Am Ende des Spiels stand es dann verdientermaßen 4:0 für die Gastgeber.
Für uns geht’s nun bereits am Samstag, den 24. Februar um 15 Uhr auf der Sportanlage in Hehlrath (Am Maxweiher) gegen die Zweitvertretung von Bayer 04 Leverkusen weiter. Über einen großen Support unserer Anhänger würden wir uns wie immer sehr freuen.

Bericht: Michael Kaiser
Fotos: Anja Bieck



WDFV Hallenmeisterschaft 2018 in Duisburg

Nach erfolgreicher Teilnahme am Norbert Petry Hallenpokal in Hennef stand am letzten Wochenende (17/18. Februar 2018) das nächste Highlight für unsere C-Juniorinnen auf dem Programm:
Die Westdeutsche Hallenmeisterschaft in Duisburg
2 Tage Hallenturnier mit Übernachtung in der Sportschule des WDFV in Duisburg Wedau. Samstags wurde die Gruppenphase ausgelost, die Spielerinnen mußten gegen SGS Essen, DJK Adler Union Frindtrop, SV Langenhorst-Welbergen und den Mädels von Rheinsüd-Köln antreten.
In der Vorrunde wurde samstags das erste Spiel gegen Rheinsüd-Köln (2:1 für uns) und das zweite Spiel gegen SV Langenhorst-Welbergen (0:2 Niederlage) gespielt. Sonntags erfolgten dann die letzten beiden Vorrunden-Spiele. Als erstes mußte unser Team gegen die SGS Essen antreten, das Spiel war von Anfang an auf Augenhöhe und endete unentschieden 0:0. Das zweite Spiel an diesem Vormittag mußten unsere Mädels dann, um das Halbfinale zu erreichen, gegen DJK Adler Union Frindtrop gewinnen. Die Tordifferenz w…