Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom März, 2018 angezeigt.

1.MS: Unglücklicker Punktverlust gegen SG Essen-Schönebeck

Am letzten Wochenende empfingen wir auf dem Kunstrasenplatz „Alkmaar“ auf dem Parkhausdeck am Tivoli den Spitzenreiter die SG Essen-Schönebeck.
Die anwesenden Zuschauer bekamen ein intensives Spiel über insgesamt 93. Spielminuten von beiden Seiten geboten.
In der 9. Spielminute hatte unser Anhang das erste mal den Torschrei auf den Lippen. Lynn Eisenbach flankte den Ball auf unsere Spielerin Laura Jendrzejko an den zweiten Pfosten, sie bekam den Ball noch akrobatisch ins Abwehrzentrum gelenkt wo Fumika Akagi lauerte. Sie setzte sich im Kopfballduell durch. Leider tropfte der Ball jedoch nur auf die Querlatte.
Die nächste brenzlige Situation für unsere Gäste gab es in der 25. Spielminute zu bestaunen. Nach einem schönen Spielzug über mehrere Stationen legte Christina Völpel den Ball perfekt ab in den Lauf von Lynn Eisenbach. Sie nahm den Ball auf und zog im vollen Tempo in den gegnerischen 16er und kam zum Torabschluss. Ihre Aktion klärte die Keeperin aus Essen gerade no…

2.MS - Eiskalter Sieg!

Aachen. Unsere zweite Mannschaft bleibt in der Rückründe ungeschlagen. An diesem winterlichen Sonntag ging es zuhause gegen die favorisierte Biesfelder Union, die man am Ende ungefährdet mit 5:0 (2:0) schlagen konnte und damit den Vorsprung auf das vordere Tabellendrittel weiter verkürzt.

Noch am Samstag war nicht klar gewesen ob das für Sonntagmittag angesetzte Ligaspiel gegen Union Blau-Weiß Biesfeld stattfinden kann. Grund dafür war die zurückgekehrte Winterkälte mit Temperaturen jenseits der -5 Grad die auf vielen Plätzen der Umgebung für Spielabsagen auf Grund gesperrter Plätze gesorgt hatte.
Nicht so am Hasselholzer Weg, wo der Wind bei 0 Grad für gefühlte -10 Grad sorgte und dementsprechend dicke Kleidung und intensives Warmmachen angesagt war. Unsere Mannschaft tat dies außerordentlich gewissenhaft und hatte vom Anpfiff weg die Hosen an. Unterstützt vom teilweise starken Wind im Rücken konnte man die Gäste von Beginn an unter Druck setzen und bereits in den ersten Minuten eini…

1. MS: Sieg gegen Warendorf SU

Am letzten Sonntag, den 11.03.2018 spielte die 1. MS gegen Warendorf SU auf dem Kunstrasenplatz  Alkmaar, Krefelder Straße.

Das Spiel endetet mit 1:0 - das Tor schß Svenja Streller in der 1. Halbzeit.