Posts

1.MS: Sieg im Tivoli gegen VfL Bochum

Am gestrigen Sonntag begrüßten wir zum letzten Meisterschaftsspiel den VfL Bochum. Das Spiel hatte einen perfekten Rahmen, da unsere kompletten Seniorinnenmannschaften auf dem Tivoli Gelände spielen durften. Um 12:30 Uhr ertönte auf dem Kunstrasenplatz „Alkmaar“ der Anpfiff zur Partie Alemannia Aachen II vs. Bayer Leverkusen II.  Nach diesem Spiel mussten die Zuschauer nur einen Steinwurf entfernt ins Stadion strömen, um pünktlich um 15 Uhr den Anpfiff zu erleben.

Unsere Mädels kamen im Tivoli Stadion vor der Saisonrekordkulisse von 260 Zuschauern sehr gut ins Spiel und belohnten sich mit der frühen Führung zum 1:0. In der 7. Spielminute landete ein langer Ball von Leona Erkens bei Svenja Streller. Sie nahm den Ball  gekonnt auf der Außenbahn an und flankte auf Fumika Akagi ins Zentrum. Sie verwertete den Ball zur beruhigenden 1:0 Führung und das erste Mal an diesem Tage ertönte die Tor Musik aus den Boxen.
Die Gäste aus dem Ruhrpott kamen das erste Mal gefährlich nach einem Eckball …
Letzte Posts